Ein ganzheitlicher Ansatz für Möbel und Einrichtungsgegenstände im Wohnzimmer

Bei der Auswahl von Wohnmöbeln wählen die meisten Menschen die Möbel, die sie mögen, unabhängig von der Einrichtung oder der allgemeinen Einrichtung des Raumes. Möglicherweise sehen sie ein schönes Sofa mit passenden Stühlen oder eine Einheit, die sie je nach Stimmung wechseln können. Allerdings berücksichtigen nur wenige das gesamte Erscheinungsbild des Raums oder betrachten die Einrichtung ihres Wohnzimmers ganzheitlich.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was dies bedeutet, sollten Sie einen Themenraum in Betracht ziehen, z. B. ein ägyptisches oder ein Wildwest-Thema. Die Wohnkultur, Möbelzubehör und sogar der Teppichboden oder die Teppiche werden unter Berücksichtigung des Themas ausgewählt: Das ist die Bedeutung eines ganzheitlichen Ansatzes für Wohnzimmermöbel.

Ihr Wohnzimmer muss nicht zu einem bestimmten historischen Zeitraum eingerichtet und dekoriert sein, sondern sollte zumindest farblich oder zeitlich passend zu einem bestimmten Thema erscheinen. Zum Beispiel sehen Amish-Möbel in einem schlicht eingerichteten Raum am besten aus und passen nicht zu üppigen Vorhängen, stark gemusterten Teppichen oder hell gestrichenen Wänden.

Mission Möbelstil

Wenn Sie sich für Missionsmöbel entscheiden, sehen Holzböden gut aus, mit schlichten oder leicht gemusterten Teppichen, um den Schall zu absorbieren und den Nachhall oder das Dröhnen zu verhindern, den Sie bei allen Holzböden und schlichten Wänden erleben können. Vorhänge oder Gardinen, Tapeten und Teppiche absorbieren Schallwellen, sodass Sie nicht hören können, wie irgendwo im Haus jemand spricht.

Sie können sich für ein Farbthema entscheiden, das entweder passende Schattierungen oder kontrastierende Grundfarben beinhaltet. Alternativ können Sie eine Kombination aus Holz und Leder bevorzugen: Massivholz-Beistell- und Cocktailtische sowie Ledersofas und -stühle, ob Einzelstücke oder Sektionen. Werfen wir einen Blick auf einige Optionen, die auf Lederpolstern basieren und mit massiven amerikanischen Hölzern wie Ahorn, Eiche und Kirsche kombiniert werden.

Stickley Furniture Ledersofas

Stickley Furniture bietet die Stickley Craftsman Leather-Produktreihe in schwarzem, weißem oder traditionell braunem Leder an. Das Bradford-Sofa der Firma mit 30 cm herrlichem schwarzem Leder und 4 Sitzen mit getrennten Kissen sowie einem Loveseat und einem getrennten Sessel wird in einem Wohnzimmer, das mit weißen Wänden und hellem Holzboden mit einem großen schwarz-weißen Teppich dekoriert ist, fabelhaft aussehen. und mit gelegentlichen Stücken, die zum Schwarz-Weiß-Thema passen.

Sie können Originale oder Drucke von abstrakter moderner Kunst oder Skizzen in Schwarzweiß erwerben und diese mit einer Beleuchtung aus modernen Schirmen über gebürsteten oder polierten Aluminiumlampen verheiraten – auf Wunsch auch aus Edelstahl.

Nachbau Sheraton Sofas

Wenn Sie jedoch mehr Farbe in Ihren Zimmern bevorzugen, wird ein wunderschönes Sheraton-Sofa in Burgund und Creme in einem Wohnzimmer, das in einem alten englischen Stil mit dunkelroten und ecru-geflockten Tapeten und einem wunderschönen cremefarbenen Teppich aus reiner Wolle dekoriert ist, großartig aussehen . Sie können mit diesen Wohnzimmermöbeln auch separate Sessel und Sofas von der Southwood Furniture Corporation erwerben.

Unabhängig davon, ob Sie Schwarz und Weiß oder traditionelle Erdfarben bevorzugen, müssen Sie für eine wirklich ganzheitliche Herangehensweise an Ihre Möbel und Einrichtungsgegenstände im Wohnzimmer auch die Accessoires und Akzente berücksichtigen. Dazu gehören gelegentliche Möbelstücke, Teppiche, Lampen, Kerzenhalter und sogar Gemälde und Spiegel für Ihre Wände.

Vergrößern Sie Ihr Wohnzimmer mit Spiegeln

Spiegel können Ihrem sorgfältig dekorierten und eingerichteten Wohnzimmer eine zusätzliche Dimension verleihen, und Carvers ‘Guild bietet eine wunderbare Auswahl an dekorativen Spiegeln, die zu jeder Raumdekoration passen: ob in einem schwarz-weißen Thema mit schwarzen oder weißen Lederpolstern oder in Eine eher traditionelle Mode mit traditionell gepolsterten Sofas und Liebessitzen.

Sorgfältig platzierte Spiegel bieten nicht nur einen einzigartigen Ansatz für die Inneneinrichtung, sondern lassen auch ein kleineres Wohnzimmer größer aussehen. Durch das Anordnen der Reflexionswinkel mehrerer Spiegel können Sie nicht nur die interessanteren Komponenten Ihrer Wohnraumdekoration optimal nutzen, sondern den Raum auch viel größer erscheinen lassen, als er ist. Sie können Beleuchtung zusammen mit Spiegeln verwenden, um diesen Effekt zu verstärken.

Es gibt viele andere Akzentstücke, die Ihre Wohnzimmermöbel ergänzen und auch das Erscheinungsbild des Raums oder sogar das Thema des Raums aufwerten können, wenn Sie thematische Räume bevorzugen. Wenn Sie die offensichtlichen ägyptischen Statuen, afrikanischen Masken und Artefakte der amerikanischen Ureinwohner für die offensichtlichen Themen ignorieren, können Sie Schachspiele und Tische, Figuren, Lampen, Tabletts und Kisten verwenden, um die Dekoration ihrer Wohnzimmer hervorzuheben.

Ganzheitlicher Ansatz für Wohnzimmermöbel

Um einen ganzheitlichen Ansatz für Möbel und Einrichtungsgegenstände im Wohnzimmer zu verfolgen, sollten Sie sich zunächst für einen grundlegenden Dekorationsstil entscheiden und dann das für Ihre Entscheidung am besten geeignete Farbschema und Wanddekor auswählen. Wenn Sie eine ungefähre Vorstellung von den Farben und der allgemeinen Möbeldauer haben, können Sie diese Möbel aus der großen Auswahl amerikanischer Möbelunternehmen wie Stickley, Southwood, Sherrill und Simply Amish auswählen.

Treffen Sie Ihre Auswahl an Möbeln, wählen Sie Teppiche aus, die zu Ihrem dekorativen Gesamtthema passen, und dann die Lampen, Spiegel und anderen Akzentstücke. Sie können all diese Elemente zu einem fabelhaften Wohnzimmer zusammenfügen. Ein ganzheitlicher Ansatz für Wohnzimmermöbel beinhaltet nicht nur die Einrichtung, sondern auch die Wertschätzung von Accessoires und Akzenten wie Beistelltischen, Kuriositätenschränken, Teppichen und vielem mehr – aber die Arbeit lohnt sich.